Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Informationen zur Ukraine-Hilfe in Potsdam-Mittelmark finden Sie unter folgenden Links.

Landkreis Potsdam-Mittelmark:
https://www.potsdam-mittelmark.de/de/buergerservice/ukraine-hilfe/
Hilfe für Geflüchtete - App "Integreat":
https://integreat.app/potsdam-mittelmark/de/ukraine

 

Kopie von Wie kann ich helfen - eine Übersicht (4)
6

Menschen für Menschen – Bad Belzig hilft!

Erklärung der Stadtverordnetenversammlung Bad Belzig

 

Am frühen Morgen des 24. Februar 2022 hat der russische Präsident Putin
einen  gewaltigen militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine gestartet. Dieser völkerrechtswidrige Angriffskrieg ist durch nichts zu rechtfertigen. Wir leben im 21. Jahrhundert und es ist unfassbar, dass in Europa wieder Krieg herrscht.


Die Stadt Bad Belzig und ihre Bürgerinnen und Bürger bekunden ihre Solidarität und Unterstützung mit der Ukraine und ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie all jenen Menschen die auch in der Russischen Föderation wie in Belarus gegen Diktatur und für Frieden, Freiheit und Demokratie eintreten.


Die Europäische Friedensordnung der letzten Jahrzehnte ist die Grundlage für unser Leben in Freiheit, Wohlstand und Frieden. Diese Friedensordnung ist nun zerstört, das spüren wir in Westeuropa, in unserer Stadt, unseren Dörfern. Aber ganz besonders spüren das die Menschen in der Ukraine. Wir bewundern den mutigen Einsatz der kämpfenden Ukrainerinnen und Ukrainern für unsere gemeinsamen, europäischen Werte und Prinzipien. Seit dem 24. Februar 2022 erleben Kinder, Frauen, Männer, alt und jung, in ihrer Heimat, der Ukraine, Bomben- und Raketenanschläge. Tag und Nacht herrscht Angst vor Verletzung, Obdachlosigkeit, Tod.


Und so verstehen und wissen wir auch, dass viele Menschen, vor allem Frauen und Kinder, auf der Flucht sind. Auf der Flucht aus umkämpften Städten zu Verwandten aufs Land innerhalb der Ukraine, aber auch auf der Flucht ins Ausland. Haben das Nötigste eingepackt. Haben sich zu Fuß oder mit dem Auto auf den Weg gemacht, um 1000 km weiter Schutz zu finden.


Einige werden in diesen Tagen von hier lebenden verwandten Ukrainern von der Grenze abgeholt und versorgt. Aber viele andere kommen jetzt auch auf anderen Wegen nach Deutschland, nach Brandenburg und auch in unsere Stadt.  


Wir, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Belzig sind uns einig: wir wollen helfen und wir werden helfen. Wir können dabei deutlich zeigen, dass wir Verantwortung übernehmen. Wir können zeigen, dass wir in einer offenen, tatkräftigen, emphatischen Stadt leben. Und wir können zeigen, dass Menschen, die unsere Hilfe und Unterstützung brauchen, sich auf diese auch verlassen können.  

 

Wir helfen mit:

  • Sachspenden
  • Unterbringungsmöglichkeiten
  • Zugewandtheit und Freundlichkeit
  • Zeit und Engagement

 

Die Stadtverordnetenversammlung Bad Belzig ruft die Vereine in unserer Stadt, die Kirchengemeinden und Initiativen, alle Menschen, die hier leben auf, die Menschen in Not zu unterstützen.

 

Hintergrund:
Der Landkreis Potsdam-Mittelmark übernimmt die Koordinierungsfunktion für die Unterbringung von geflüchteten Menschen. Meldungen dazu können an das Sozialamt des Landkreises gesendet werden:


 

In den Facebook-Gruppen „Bad Belzig“ und „Bad Belzig 2.0“ gibt es immer wieder Aufrufe und Informationen für private Initiativen. Bitte schauen Sie dort nach.


In den nächsten Tagen wird auch die Stadtverwaltung Bad Belzig einen zentralen Ansprechpartner für koordinierende Aufgaben benennen. 

 

Bad Belzig, den 28.02.2022

 

Online-Terminbuchung

für das Bürgerbüro

 

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

TZ Baur-Halle 16052022

TZ Relaxare ab 06122021

TZ Therme ab 040722

TZ Fun Sport 04072022

Veranstaltungen