Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sterbefall

Das beauftragte Bestattungsunternehmen übernimmt die Anzeige des Sterbefalles und übermittelt Ihnen nach Abschluss der Beurkundung die bestellten Sterbeurkunden.

 

Das Anzeigen von Sterbefällen ist durch den Bestatter während der Sprechzeiten möglich. Ein Sterbefall ist spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag beim Standesamt anzuzeigen.

 

Erforderliche Unterlagen für die Beurkundung:

- Sterbefallanzeige
- Personalausweis oder Reisepass
- Totenschein
- Geburtsurkunde der/des Verstorbenen im Original
- ggf. Heiratsurkunde der/des Verstorbenen im Original
- ggf. Sterbeurkunde des Ehegatten bzw. rechtskräftiges Scheidungsurteil im Original

Die Beurkundung eines Sterbefalles erfolgt kostenfrei
Die Sterbeurkunde ist gebührenpflichtig mit 10€, jede weitere 5€.

Online-Terminbuchung

für das Bürgerbüro

 

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

TZ Baur-Halle ab 06122021

TZ Relaxare ab 06122021

TZ Therme ab 15112021

TZ Fun Sport_24012022