Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schlichten statt richten: Stellvertretende Schiedsperson gesucht

29. 07. 2021

Die Stadt Bad Belzig sucht für die nächste Wahlperiode Bewerberinnen und Bewerber für das Ehrenamt Schiedsperson.

 

Die Schiedsstelle hat die Aufgabe, zwischen streitenden Bürgern untereinander bzw. Bürgern und Firmen, Vereinen und sonstigen Einrichtungen zu schlichten, einen Vergleich herbeizuführen und dadurch den Rechtsfrieden wiederherzustellen. Für die Stadt Bad Belzig und Ortsteile gibt es einen Schiedsamtsbezirk.

Grundlage dafür ist das Gesetz zur Einführung einer obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung im Land Brandenburg sowie das Gesetz über die Schiedsstellen in den Gemeinden (Schiedsstellengesetz).

 

Die Schiedsstellen sollen dazu dienen, Gerichte und Justizhaushalte zu entlasten.

 

Die Schiedsperson und die stellvertretende Schiedsperson werden für fünf Jahre gewählt. Die Schiedspersonen sind ehrenamtlich tätig. Das Ehrenamt die Schiedsperson und deren Stellvertreter kann von Personen ausgeübt werden, die das Wahlrecht besitzen, das 25. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz im Gebiet der Stadt Bad Belzig und deren Ortsteilen haben.

 

Die in der Stadt Bad Belzig freiwerdende ehrenamtliche Stelle der stellvertretenden Schiedsperson wird nach Ablauf der fünfjährigen Amtsperiode bis spätestens Ende des Jahres 2021 neu besetzt.

 

Die Wahl zur Schiedsperson erfolgt durch die Stadtverordnetenversammlung.

Bewerbungen können bis zum 17.09.2021 an die Stadt Bad Belzig, Fachbereich Bürgerservice, Wiesenburger Straße 6, 14806 Bad Belzig, eingereicht werden.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Leich unter der Tel.: 033841 / 94-302 zur Verfügung.


Stadt Bad Belzig
Fachbereich Bürgerservice

 

Online-Terminbuchung

für das Bürgerbüro

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

TZ Baur-Halle - ab 30.08.21

 

TZ Relaxare

Post_Therme_ab_01_09_2021