Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Der Wald im Klimawandel – öffentliche Fachtagung am 12. Dezember im Naturpark Hoher Fläming

21. 11. 2023

Die Naturparkverwaltung Hoher Fläming lädt am 12. Dezember Waldbesitzende und Bewirtschaftende sowie Interessierte der Region zur Fachtagung „Der Wald im Klimawandel – Wie gestalten wir unseren Wald zukunftsfähig?“ nach Wiesenburg ein.

 

Der Naturpark Hoher Fläming wird maßgeblich durch die vielen Wald- und Forstlebensräume geprägt. Die Wälder und Forsten werden durch die Arbeit der Waldbesitzenden und Bewirtschaftenden maßgeblich geprägt. Ziel ist es, die Wälder zukunftsfähig zu entwickeln.

 

Extreme Wetterereignisse wie Dürren, Starkregen, Brände oder Stürme und auch der weltweite Rückgang von Pflanzen- und Tierarten stellen die Forstwirtschaft überall in Europa und auf der Welt vor neue Herausforderungen. Wälder sind Produktionsräume für die Holzgewinnung, binden CO2 und gelten als wichtige Klimaschützer. Gleichzeitig bieten sie auch Lebensraum für Pilze, Flora und Fauna und beeinflussen unter anderem die Grundwasserneubildung maßgeblich.

 

Doch wie genau wirkt sich der Klimawandel auf unsere Wälder aus? Wie sollte ein klimaresistenter Wald der Zukunft aussehen? Können Biodiversitätsmaßnahmen wie Stehenlassen von Altbäumen, Artenvielfalt und Belassen von Totholz auch einen positiven Effekt auf die Stabilität der Waldökosysteme haben und sie widerstandsfähiger gegen den Klimastress machen? Welche neuen Ansätze gibt es, um den Wald der Zukunft zu gestalten?

 

Diesen Fragestellungen widmet sich die Waldfachtagung einen Tag lang mit Referenten aus Forschung und Praxis.

 

Um eine Anmeldung wird gebeten:
Elisa Kallenbach
E-Mail:       
Telefon:     033848/ 90 03 17  

Weitere Detailinformationen: www.hoher-flaeming-naturpark.de

 


Fachtagung     
„Der Wald im Klimawandel – Wie gestalten wir unseren Wald zukunftsfähig?“

Wann?     12.12.2023 | 10.00 bis 17.00 Uhr

Wo?         Kunsthalle Wiesenburg | Schlossstraße 1H | 14827 Wiesenburg/Mark


Tagungsprogramm:

Ab 9:30 Uhr    Ankommen und Anmeldung

10:00 Uhr       Begrüßung und Einführung                         
                    - Steffen Bohl, Naturparkleiter Hoher Fläming, Landesamt für Umwelt Brandenburg

10:15 Uhr       Wirkungen des Klimawandels im Wald des Hohen Flämings, Lehren und Folgen für den 
                    regionalen (Landes-)Wald der Zukunft 
                    - Marek Rothe, Leiter der Landeswaldoberförsterei Belzig

11:00 Uhr       -------------------------------------kleine Kaffeepause------------------------------------

11:30 Uhr       Fit für die Zukunft: Wie anfällig und wie anpassungsfähig sind Brandenburgs Wälder 
                    im Klimawandel? 
                   - Prof. Dr. Peter Spathelf, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

12:15 Uhr       Waldschäden als Chance begreifen – Erfahrungen aus den Brandflächen von 2018 
                   - Dietrich Henke, Landesbetrieb Forst Brandenburg

13:00 Uhr      ------------------------------------Mittagspause-------------------------------------------

14:00 Uhr      Insektenschutz im Wald                        
                   - Dr. Georg Möller, Büro für Dendroentomologie

14:45 Uhr      Biotopschutz im Wald                             
                   - Dr. Frank Zimmermann, Landesamt für Umwelt Brandenburg  

15:30 Uhr      Wald im Klimawandel, Wald der Zukunft                     
                   - Dr. Joachim Rock, Thünen-Institut für Waldökosysteme Eberswalde

16:15 Uhr      Diskussion

16.45 Uhr     Verabschiedung und Ende der Veranstaltung
 

 
Veranstaltungen