Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mitarbeiter Außendarstellung und Kommunikation Smart City (m/w/d)

Allgemeines:

  

 

Stellenausschreibung

 

Die Kur- und Kreisstadt Bad Belzig und ihre Nachbargemeinde Wiesenburg/Mark sind im September 2020 in das Bundesförderprogramm „Smart Cities“ aufgenommen worden. Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll eine Digitalstrategie für die Kommunen erarbeitet und in den darauffolgenden fünf Jahren umgesetzt werden.

Für Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Netzwerkpflege schreiben die Gemeinden eine Vollzeitstelle

 

Mitarbeiter Außendarstellung und Kommunikation Smart City (m/w/d)

 

aus.

 

Ihre Aufgaben:

 

Öffentlichkeitsarbeit

  • Entwicklung und Betreuung einer Smart City Website und der Social Media-Auftritte
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Flyern, Broschüren und Messe-/Konferenzauftritten
  • Auftragsvergabe an externe Dienstleister wir Grafikbüros oder Werbeagenturen
  • Begleitung einer zielgerichteten Pressearbeit
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Betreuung und der Weiterentwicklung der Smart Village App

Community Management

  • Pflege des Projektnetzwerkes, insb. Partner, Förderer, Politik und Verwaltung, Bürgerinnen und Bürger
  • Lobbyarbeit bei politischen Entscheidungsträgern und Geldgebern

Corporate Identity

  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie sowie eines aussagekräftigen Corporate Designs

Veranstaltungsorganisation

  • Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, bspw. Beteiligungsworkshops, Informationsveranstaltungen, Themenabende, Akteurstreffen und Gremiensitzungen

Smart City Strategie und Projekte

  • Inhaltlich-konzeptionelle Unterstützung bei der Erstellung der Smart City-Strategie und Auswahl geeigneter Projekte
     

Wir bieten:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 2 Jahren (eine Verlängerung auf 7 Jahre ist vorgesehen)
  • Vergütung nach TVöD
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochinnovativen und gemeinwohlorientierten Themenfeld
  • Freiraum für Kreativität und Gestaltung des Arbeitsumfeldes
  • Möglichkeiten zum Aufbau einer neuen Teamstruktur
  • flache Hierarchien in einem sympathischen und motivierten Team
  • ein spannendes berufliches Netzwerk mit vielfältigen, hoch engagierten und gemeinwohlorientierten Partnern und Akteuren
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Arbeitsort: Bad Belzig / Wiesenburg
  • Arbeitsbeginn: Juli 2021

 

Wir erwarten:

fachlich

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Feld, insb. in den Bereichen Grafikdesign, Marketing und Medien oder in den Sozialwissenschaften
  • nach Möglichkeit zwei Jahre Berufserfahrung in relevanten Berufsfeldern und Arbeitszusammenhängen
  • wünschenswert sind Kenntnisse in einschlägeigen Grafikprogrammen (InDesign, Photoshop) sowie im Backend-Bereich (WordPress u.a.)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Handlungsfeldern wie Smart Cities & Regions, Open Government, Open Data, digitale Verwaltung und E-Government oder E-Partizipation
  • Kenntnisse der Strukturen, Zuständigkeiten, Prozesse und Funktionsweisen von öffentlicher Verwaltung und Politik
  • Erfahrung in der Innovationsberatung bzw. der Beratung von Politik und Verwaltung, idealerweise auf kommunaler Ebene
  • Erfahrung im Leiten von Workshops, nach Möglichkeit Kenntnisse in Design Thinking, Scrum und anderen agilen Methoden, idealerweise zertifiziert
  • Erfahrungen und Spaß an der Konzeption von Veranstaltungen, Bereitschaft zu öffentlichen Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen

 

persönlich

  • selbständige Arbeitsweise, Fähigkeit zur Organisation von Büroprozessen
  • soziale und kommunikative Kompetenz, Belastbarkeit bei zeitweise hohem Arbeitsaufkommen, Kreativität und Engagement
  • Mobilitätsbereitschaft
  • sympathisches Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.06.2021

 

vorzugsweise per E-Mail an:

oder per Post an:

Stadtverwaltung Bad Belzig
Innere Verwaltung
Wiesenburger Str. 6
14806 Bad Belzig.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen sowie unter Beachtung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es erfolgt keine Erstattung der mit dem Auswahlverfahren verbundenen Kosten.

 

Gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird auf die allgemeine Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Bad Belzig verwiesen, welche unter www.bad-belzig.de abrufbar ist.

Kontakt:
Stadt Bad Belzig
Wiesenburger Str. 6
14806 Bad Belzig

Telefon (033841) 94500
Telefax (033841) 94599

E-Mail E-Mail:
www.bad-belzig.de

Mehr über Stadt Bad Belzig [hier].



Online-Terminbuchung

für das Bürgerbüro

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 

Testzentrum Baur-Halle ab 26.05.2021

 

Testzentrum Relaxare ab 26.05.2021

 

Post_Therme