Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Grundstückszufahrten


Allgemeine Informationen

Die Errichtung, Erneuerung oder Beseitigung von Grundstückszufahrten stellt gemäß § 18 des Brandenburgischen Straßengesetzes (Bbg StrG) eine Sondernutzung des öffentlichen Verkehrsraumes dar und bedarf somit der Erlaubnis des zuständigen Straßenbaulastträgers. Dieser kann die Erlaubnis mit Auflagen und Nebenbestimmungen versehen.


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

Formloser Antrag an Bauverwaltung mit folgendem Inhalt:

  • Anschrift Grundstückseigentümer (Antragsteller),
  • Umfang und Art der Arbeiten,
  • zu verwendendes Material,
  • eventuelle Bordsteinabsenkung und
  • Skizze über die geplante Maßnahme, aus der die Lage des Grundstückes und der Zufahrt / Zuwegung zur Straße hervorgeht.

 

Grundstückszufahrten


Kosten

Für die Verwaltungstätigkeit wird eine Gebühr nach § 2 Abs. 1, Tarif-Nr. 5 der Verwaltungsgebühren-satzung erhoben.


Ansprechpartner

Bauverwaltung
Wiesenburger Straße 6
14806Bad Belzig
E-Mail

Herr Bein
Zimmer 302
Wiesenburger Straße 6
14806 Bad Belzig
Telefon (033841) 94702
Telefax (033841) 9444702
E-Mail


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).